Der Portfolioaufbau

 WIN-WIN Situation

 Für das Model und den Fotografen

Wenn man als völlig unbekannter Fotograf neu im Geschäft ist und selbst noch kein aussagekräftiges Portfolio hat, so ist es manchmal schwer, an talentierte Models heranzukommen. Ein Weg wäre, viel Geld in die Hand zu nehmen und professionelle Shootings zu buchen. Nur sitzt das Geld vielleicht nicht bei jedem so locker bzw. man möchte es lieber in andere Dinge wie z.B. eine gute Ausrüstung investieren.

Hier kommt TFP ins Spiel!

Der Trick ist im Grunde einfach und simpel!

Beide profitieren dabei gleichermaßen voneinander. Immer wo Menschen zu einem Austausch von Leistungen bereit sind, hat man Gelegenheit auch ohne tief in die Tasche greifen zu müssen, tolle Bilder für sich und das Model machen zu können. Man unterstützt ein junges Model beim Aufbau ihrer Setcard oder eines ersten Portfolios und erhält als Gegenleistung ein Shooting, bei dem man als Fotograf seine eigenen Bildideen umsetzen kann.

Natürlich muss bei dieser WIN-WIN Situation die fotografische Qualität stimmen, damit der Fotograf aber auch das Model ihr Bestes geben können. Was sollte nun ein Fotograf oder ein Model mitbringen, um am Ende gemeinsam von einer WIN-WIN Situation sprechen zu dürfen?

Folgende Punkte sind mir für ein gemeinsames Shooting wichtig!

  • Humor und gute Laune:
    Um beim Shooting eine gute Basis für tolle Fotos zu schaffen.
  • Offenheit und Kreativität:
    Um gemeinsam definierte Ziele zu erarbeiten.
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit:
    Um vereinbarte Shootings nicht ohne Grund und Kommunikation ins Wasser fallen zu lassen.
  • Kommunikation:
    Nichts ist schlimmer als ein Fotograf oder ein Model das keinen Ton rausbringt.
  • Emotionen:
    Um verschiedene Stimmungen für Themen abrufen zu können.
  • Sinn und Zweck bzw. Ziel des Shootings:
    Ein absolutes „must have“ vorab schon genau das Ziel der Fotos zu vereinbaren.

Ich hoffe Dich mit meinem kleinen ersten Beitrag ein wenig von meiner positiven Einstellung überzeugt zu haben und freue mich schon auf erste Rückmeldungen.

 

Liebe Grüße

Mario

Vorheriger Beitrag
Blog
Nächster Beitrag
Bilder fürs Internet optimieren!

Ähnliche Beiträge

No results found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü